Rucola hat seinen Ursprung in der Mittelmeerregion, wo er noch immer eine beliebte Zutat in der italienischen Küche ist. Die Pflanze ist verwandt mit Kresse und Kabis und ist reich an Eisen, Vitamin A und Vitamin C. Der kräftige Geschmack stammt von den Aldehyden in den Pflanzen, die sich durch Kochen rasch inaktivieren.

Filtern
5Rezepte
Pouletstücke, Rüebli und Rucola angerichtet auf einem Joghurt-Bett auf einem weissen Teller
Geflügel
Poulet-Rüebli-Salat mit Joghurt
Rucola-Rezepte

11

Zutaten

20

Minuten

96

% lokal
Weisser Teller mit grünem Rucola, Apfelschnitzen und einem Lachsstück neben einer Schüssel mit Nüssen
Fisch
Rucola-Apfel-Salat mit Lachs
Rucola-Rezepte

10

Zutaten

22

Minuten

62

% lokal
Kopfsalat, Rucola, Cherrytomaten und Apfelstücke auf einem weissen Teller
Vegan
Rucola-Salat mit Orangen-Emulsion
Rucola-Rezepte

7

Zutaten

12

Minuten

92

% lokal
Ein weisser Teller mit grünen Rucolablättern, roten Cherrytomaten, weissen Mozzarellawürfeln und braunen Walnüssen auf einem grauen Tischtuch mit Tomaten und Baumnüssen im Hintergrund
Vegetarisch
Rucola-Tomaten-Baumnuss-Salat
Rucola-Rezepte

6

Zutaten

14

Minuten

92

% lokal
Weisser Teller mit grünen Salatblättern, geraffelte Rüebli und Tofuwürfel
Vegan
Tofu-Rüebli-Frühlingssalat
Rucola-Rezepte

10

Zutaten

12

Minuten

99

% lokal
1