Vegetarisch

Spaghetti mit Edesia-Tomatensauce

Vegetarisch
Pasta
Portionen2 PersonenÄndernZeit 23 Min.Ansehen
Zutaten11 ZutatenAnsehenSchweiz96 % lokalAnsehen
  • Gramm Basilikum
    Schweizer Zutat in Saison
    Diese Zutat gibt es aktuell aus saisonaler Schweizer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
  • 50  Gramm Bergkäse
    Schweizer Zutat in Saison
    Diese Zutat gibt es aktuell aus saisonaler Schweizer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
    Foodwaste-Tipp

    Wenn sich auf einem Käse Schimmel befindet, heisst es nicht in jedem Fall, dass der (ganze) Käse weggeworfen werden muss. Der Verein foodwaste.ch erklärt in diesem hilfreichen Video, welche Arten von Schimmel es gibt, wann ein geschimmelter Käse geniessbar ist und wann nicht.

    Käse-Video anschauen
  • 100  Gramm frische Zwiebeln
    Schweizer Zutat in Saison
    Diese Zutat gibt es aktuell aus saisonaler Schweizer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
  • Zehe frischer Knoblauch
    Schweizer Zutat in Saison
    Diese Zutat gibt es aktuell aus saisonaler Schweizer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
  • 0.25  Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
    Ausländische Zutat
    Diese Zutat gibt es aktuell aus ausländischer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
  • 0.5  Teelöffel getrockneter Oregano
    Schweizer Zutat in Saison
    Diese Zutat gibt es aktuell aus saisonaler Schweizer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
  • Teelöffel Gipfelhirsch Edesia
    Schweizer Zutat in Saison
    Diese Zutat gibt es aktuell aus saisonaler Schweizer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
    Produkt-Info

    Das Mittelmeer winkt und haut dich mit Edesia aus den Socken! Dieser Kräutermix mit der Göttin des Schmauses als Namensgeberin bringt jede Antipasti zum Scheinen und macht sich herrlich in einem griechischen Salat. Ein Must Have für jeden der die mediterrane Küche liebt.

  • Esslöffel Olivenöl
    Ausländische Zutat
    Diese Zutat gibt es aktuell aus ausländischer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
  • Esslöffel Salz
    Schweizer Zutat in Saison
    Diese Zutat gibt es aktuell aus saisonaler Schweizer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
  • 200  Gramm Spaghetti
    Schweizer Zutat in Saison
    Diese Zutat gibt es aktuell aus saisonaler Schweizer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
  • 300  Gramm Tomatensauce
    Schweizer Zutat in Saison
    Diese Zutat gibt es aktuell aus saisonaler Schweizer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?

Klicke auf eine Zutat, um mehr über sie zu erfahren. Eine rote Schweizer Fahne heisst, dass die lokal-hergestellte Zutat aktuell in Saison ist. Erfahre mehr über unsere Anzeige der lokalen Zutaten

Schäle 100 Gramm frische Zwiebeln und 1 Zehe frischen Knoblauch, schneide die Zwiebeln in Würfel von 0.5 cm und zerhacke den Knoblauch fein
Gib Wasser in eine grosse Pfanne und bringe es bei hoher Hitze zum Kochen
Gib 200 Gramm Spaghetti und 1 Esslöffel Salz ins kochende Wasser und koche die Spaghetti während 10 Minuten (oder gemäss den Packungsangaben)
Gib 2 Esslöffel Olivenöl in eine mittlere Pfanne und erhitze es über mittlerer Hitze bis das Öl heiss ist
Gib die Zwiebeln und den Knoblauch zur Pfanne und dünste sie während etwa 2 Minuten an
Gib 300 Gramm Tomatensauce zu den Zwiebeln und dem Knoblauch und bringe die Sauce bei mittlerer Hitze zum Kochen
Würze die Sauce mit 2 Teelöffeln Gipfelhirsch Edesia, 0.5 Teelöffel getrocknetem Oregano und 0.25 Teelöffel gemahlenem schwarzem Pfeffer, mische gut und entferne sie von der Hitze
Wasche 2 Gramm Basilikum unter kaltem Wasser und trenne die Blätter von ihrem Stängel
Tropfe die Spaghetti mit dem Abtropfsieb ab, gib sie zur Sauce und mische, bis sie gut durchmischt sind
Raffle 50 Gramm Bergkäse und streue die Basilikumblätter über die Tomaten-Spaghetti

Spaghetti mit Edesia-Tomatensauce


Gipfelhirsch

Spaghetti, Basilikum, Zwiebeln und Tomatensauce angerichtet auf einem weissen Teller neben einer roten Serviette
Zeit 23 Min.
Portionen2 Personen
Zutaten11 Zutaten

Zutaten

  • 2  Gramm Basilikum
  • 50  Gramm Bergkäse
  • 100  Gramm frische Zwiebeln
  • 1  Zehe frischer Knoblauch
  • 0.25  Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 0.5  Teelöffel getrockneter Oregano
  • 2  Teelöffel Gipfelhirsch Edesia
  • 2  Esslöffel Olivenöl
  • 1  Esslöffel Salz
  • 200  Gramm Spaghetti
  • 300  Gramm Tomatensauce

Küchengeräte

  • 1 grosse Pfanne
  • 1 mittlere Pfanne
  • 1 Schneidebrett
  • 1 Messer
  • 1 Abtropfsieb

Andere Portionen? Mehr Details? Einfach hier scannen:

Spaghetti mit Edesia-Tomatensauce


Gipfelhirsch

Anleitung

Schäle 100 Gramm frische Zwiebeln und 1 Zehe frischen Knoblauch, schneide die Zwiebeln in Würfel von 0.5 cm und zerhacke den Knoblauch fein
Gib Wasser in eine grosse Pfanne und bringe es bei hoher Hitze zum Kochen
Gib 200 Gramm Spaghetti und 1 Esslöffel Salz ins kochende Wasser und koche die Spaghetti während 10 Minuten (oder gemäss den Packungsangaben)
Gib 2 Esslöffel Olivenöl in eine mittlere Pfanne und erhitze es über mittlerer Hitze bis das Öl heiss ist
Gib die Zwiebeln und den Knoblauch zur Pfanne und dünste sie während etwa 2 Minuten an
Gib 300 Gramm Tomatensauce zu den Zwiebeln und dem Knoblauch und bringe die Sauce bei mittlerer Hitze zum Kochen
Würze die Sauce mit 2 Teelöffeln Gipfelhirsch Edesia, 0.5 Teelöffel getrocknetem Oregano und 0.25 Teelöffel gemahlenem schwarzem Pfeffer, mische gut und entferne sie von der Hitze
Wasche 2 Gramm Basilikum unter kaltem Wasser und trenne die Blätter von ihrem Stängel
Tropfe die Spaghetti mit dem Abtropfsieb ab, gib sie zur Sauce und mische, bis sie gut durchmischt sind
Raffle 50 Gramm Bergkäse und streue die Basilikumblätter über die Tomaten-Spaghetti